Erfolgreiche Meisterschaften für Heidesheimer Leichtathletik-Jugend

0
278

(hz) Überraschend positiv fiel die Bilanz der TSG-Leichtathleten bei den Rheinhessen-Meisterschaften in Saulheim aus. Neben diversen Wettkampf-Premieren gab es viele persönliche Bestleistungen und vordere Platzierungen, darunter 4 Meistertitel,  zu feiern.

Dabei deckten die jungen TSGler die komplette Palette der Leichtathletik-Disziplinen ab. Im Werfen dominierte Baris Tarhan seine Altersklasse M15 im Kugelstoßen (12,31 m) und Speerwerfen (41,95 m), während sich Lara Breidenbach (Kugel U18, 9,57 m) und Anton Friedel (Speer M12, 18,10 m) Silberränge sicherten. Bei den Sprungdisziplinen gelang Marie Zajonz ihr erster 10m-Satz im Dreisprung (10,04 m). Und dass sie schnell sprinten können, zeigten die fünf Endlauf-Teilnehmer Leo Bundt, Freddy Schultz, Kim Ruschin sowie Felicitas und Joris Rumpf.

Stimmungsvoller Meisterschafts-Abschluss war die Wettkampf-Premiere einer gemischten 4 x 75m-Staffel (siehe Bild).