Christel Steinbach und Loni Rütter zu neuen Ehrenmitgliedern der TSG Heidesheim ernannt

0
54
mde

(udy) Traditionell hatte die TSG ihre treuesten Mitglieder mit mindestens 50 Jahren Vereinszugehörigkeit und erreichtem 65. Lebensjahr zum gemütlichen Treffen in den Sportheim-Clubraum eingeladen. Vorsitzender Stefan Gerbig weckte zunächst in seinem ausführlichen Nachruf noch frische Erinnerungen an den vor einem Vierteljahr verstorbenen Ehrenvorsitzenden Leander Rückeshäuser und seine großen jahrzehntelangen Verdienste für die TSG. Neu im Kreis der damit jetzt 65 Ehren-TSGler wurden die immer noch sportlich aktiven Loni Rütter (Gymnastik, Abt. Turnen) und Christel Steinbach (41 erfolgreiche Sportabzeichen-Teilnahmen, Abt. Leichtathletik) begrüßt.

Zwischen Kaffeetrinken und Dämmerschoppen, vorbereitet vom Festausschuss, wurde mit einem Quiz und Fotos in einem Rückblick das Vereinsgeschehen 2019 in der TSG beleuchtet. Aktuelle TSG-Entwicklungen zu Veränderungen im Sportheim, Hallen-Platzproblemen, den beiden Kunstrasenplätzen und dem Erntedankfest stellte Stefan Gerbig der sehr interessierten Gästeschar vor und lud alle zum TSG-Stand beim Heidesheimer Nikolausmarkt am 2.Adventswochenende ein.