Gau-Turnfest in Sprendlingen

0
799

(TU)  Am 17. Juni fand das gemeinsame Turnfest der Turngaue Bingen und Mainz in Sprendlingen statt. Aus Heidesheim nahmen vier Mädchen teil. Sie starteten in einem Wahl-4-Kampf, hier werden wahlweise je zwei Disziplinen aus dem Gerätturnen und der Leichtathletik absolviert. Das Lampenfieber war bei allen groß, umso größer die Freude, als der Wettkampf endlich begann. Die vier Mädels absolvierten ihren 50 m Sprint und das Weitspringen hervorragend, persönliche Bestweiten wurden aufgestellt und sehr schnelle Zeiten wurden erzielt. Auch das Turnen klappte zur Freude aller sehr gut. Keine der Mädels musste vorzeitig den Zitterbalken verlassen und auch die Sprünge am Bock oder Kasten präsentierten sie gekonnt. Da die Teilnehmer aus beiden Turngauen bei diesem Turnfest in einer Wertung zusammengefasst werden, war es natürlich umso schwieriger, vordere Podestplätze zu erreichen. Aber beim Turnfest gilt sowieso der Gedanke: „Dabei sein ist alles“. Am Ende erhielten alle Kinder eine Medaille und eine Urkunde als Belohnung und konnten mit einem Lächeln auf dem Gesicht wieder nach Hause fahren.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Eltern, die auf dem Sportplatz und auf den Rängen der Turnhalle ihre Kinder lautstark unterstützten. Auch vielen Dank an die Betreuer, Anju und Lisa, ohne die ein zügiger Ablauf der Wettkämpfe nicht möglich gewesen wäre. Und ein großer Dank gilt auch unseren Kampfrichtern im Gerätturnen, Jana, und in der Leichtathletik, Anju und Werner Sklarek, die einen Wettkampf grundsätzlich erst möglich machen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Wahl-Vierkampf wbl. Jg 2011:    2. Platz – Marlena Holzapfel
Wahl-Vierkampf wbl. Jg 2010:    3. Platz – Kiara Münzenberger
Wahl-Vierkampf wbl. Jg 2009:    5. Platz – Pauline Sklarek        7. Platz – Lena Appel