2 Titel – 4 Bestleistungen: TSG-Leichtathleten erfolgreich bei LVR-Meisterschaft

0
3155

(LA) Die diesjährigen Meisterschaften des Leichtathletikverbandes Rheinhessen fanden am 26.05.2018 im Sportpark Gau-Algesheim statt. Aus der Trainingsgruppe von Steffen Lorenz waren Franziska Klaus (wU18), Patrick Zimmer (mU18), Marcel Kling und Sam Behler (beide Männer) am Start und erreichten 2 Meistertitel sowie 4 persönliche Bestleistungen (PB). Titelträger wurden Patrick Zimmer (Hochsprung) und Sam Behler (Kugelstoßen).
Die wertvollsten Leistungen erbrachte Patrick Zimmer mit 5,65 m im Weitsprung und 1,72 m im Hochsprung. Er verbesserte seine Bestleistungen um mehr als 50 cm (Weitsprung) und 12 cm (Hochsprung). Aber die anderen standen ihm in nichts nach:
Franziska Klaus: Weitsprung 4,60 m (PB; 8.Platz)/Kugelstoßen 8,80 m (PB: 7.Platz)
Marcel Kling: Hochsprung 1,72 m (2.Platz)
Sam Behler: Kugelstoßen 13,07 m (1.Platz)
Als nächstes stehen nun die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften an.
(Text: SL/Bilder. Holger Zimmer)

Foto: Patrick Zimmer, hier beim Weitsprung, wurde Rheinhessenmeister im Hochsprung.