Zweite Radprüfung für das Sportabzeichen 2020

0
93

(WS) Zur zweiten Radprüfung für das Sportabzeichen 2020 auf der Rundstrecke am Alten Wasserhaus kamen acht erwachsene Teilnehmer und zwei Kinder. Im Gegensatz zu der ersten Radprüfung fuhren fast alle Erwachsenen nur die Sprintstrecke von 200 Meter. Ein Erwachsener und die zwei Kinder wurden auch noch auf der Langstrecke geprüft. Die Kinder mussten die 10 Kilometer auf der 4 Kilometer Rundstrecke in 2,5 Runden zurücklegen und der Erwachsene die 20 Kilometer in 5 Runden fahren, dann war es geschafft. Die meisten holten mit ihren fahrerischen Leistungen die 3 Punkte für den Goldrang.

Leider gab es an diesem Tag viel Autoverkehr. Da die Sprintstrecke an einer gefährlichen Ecke endet, wird sie neu vermessen, sodass sie künftig in einer ungefährlicheren Zone endet. Im August wird eine Sportabzeichenwoche angeboten, in der auch wieder eine Radfahrprüfung möglich ist. Der genaue Termin wird noch veröffentlicht.

Die Anleitungen und Prüfungen wurden wieder von dem Team Walfried Schmitt und Karl Hauptmann durchgeführt. Es wird weiterhin das Sportabzeichen-Training mit den eingebundenen Abnahmen empfohlen. Die Trainingszeit ist mittwochs von 18.30 bis 20 Uhr auf dem Sportgelände in Heidesheim. Zurzeit ist noch eine vorherige Anmeldung erforderlich und die Hygieneregeln auf dem Sportgelände sind zu beachten. Anmeldung: e.mail: walfried@mfklink.de