Sportabzeichenehrungen im Dreierpack für Trudel Reismann

0
151

(udy) Coronabedingt richtete der Sportbund Rheinhessen erstmals keine Feier für seine Sportabzeichen-Ehrungen 2019 aus, sondern wählte dafür den Postweg und die Veröffentlichung in den Medien. Bei den Erwerbern mit Jubiläumszahl an Wiederholungen gehörte Trudel Reismann zu den fünf besonders Auserwählten in Rheinhessen: Die TSGlerin, sehr erfolgreiche Senioren-Wettkampfleichtathletin und langjährige Übungs- und Kursleiterin der TSG, freute sich über die Jubiläums-Nadel mit der Zahl 40, die sie für die vierzigste erfolgreiche Teilnahme ohne Unterbrechung erhielt.

Die fitte und junggebliebene 72-Jährige hatte daneben zwei weitere Anlässe zum Stolz sein: Der Sportbund gratulierte ihr auch zu 25 Jahren erfolgreiche Teilnahme am Familiensportabzeichen (in wechselnder Besetzung mit verschiedenen Familienmitgliedern, 2019 mit Tochter Melanie Schaefer und Enkel Ruben Schweikhard) und zu 35 Jahren Sportabzeichenprüfer-Tätigkeit. Von der TSG Heidesheim wurden für langjährige Sportabzeichen-Teilnahme ebenfalls Harald Steinberg (35 Jahre) und Andrea Weingärtner (30 Jahre) ausgezeichnet.