Späte Speer-Spitzenleistungen

0
319

(hz) Unbeeindruckt von herbstlichen Temperaturen zündete ein Trupp Nachwuchs-Speerwerfer nochmal ein Leistungs-Feuerwerk auf der Heidesheimer Wurfanlage. Neben Kaderathleten aus Hessen und Mainz trauten sich auch drei TSG-Talente an ihren jeweils erst zweiten Speer-Wettkampf überhaupt.

Mehr als nur mithalten konnte dabei Baris Tarhan. Der erst 12-Jährige brachte das 400g-Gerät gleich im ersten Versuch richtig zum Fliegen – 39,65 m und neuer Stadionrekord seiner Altersklasse!

Sein Trainer Patrick Zimmer (Klasse U20) wollte dem in Nichts nachstehen. Nach holprigem Start steigerte sich der Ex-Handballer von Wurf zu Wurf auf die neue Bestleistung von 42,34 m. Als Dritte im Bunde verbuchte auch Franziska Klaus bei der weiblichen U20 mit 25,86 m einen neuen persönlichen Bestwert.

Bild: Baris Tarhan wirft neuen M13-Stadionrekord