Oberliga-Vorschau: Heimspiel gegen SF Nistertal 07 (Samstag, 29.9.2018, 18.30 Uhr): Endlich mal wieder ein Tischtennis-Heimspiel

0
253

(TT) Endlich geht es in der Oberliga Südwest der Damen auch daheim los. Das TSG-Quartett empfängt am morgigen Samstag um 18.30 Uhr in der Schulturnhalle den SF Nistertal 07. Gegen den Aufsteiger aus der Verbandsoberliga soll, wenn es nach dem Geschmack der Einheimischen geht, gleich mal der erste Heimsieg eingefahren werden. „Ein Punktverlust gegen die Westerwälderinnen ist eigentlich nicht eingeplant“, so Norbert Dyllick. „Selbst wenn unser Quartett nicht in stärkster Besetzung antreten wird, sollten wir zum Schluss die Nase vorn haben“.
Leider ist beim ersten Heimauftritt unser Neuzugang, Yuliya Simeonova-Schaar, noch nicht mit dabei. „Yuliya ist leider urlaubsbedingt verhindert“, so Mannschaftsführerin Amelie Mayer. Alle Tischtennisfans (und solche, die es werden möchten) sind zum kostenlosen Zuschauen und Anfeuern herzlich eingeladen.