Hockeyherren reisten in den Westerwald

0
78

Zu einem Hallenvorbereitungsturnier reisten die Hockeyherren vergangenen Sonntag, den 27.10. in den Westerwald nach Grebenhain. Erstmalig dabei auch eine zweite Mannschaft, die gewährleisten soll, dass alle Spieler genügend Spielpraxis erhalten. Weitere Teilnehmer waren Vertretungen aus Kaiserslautern, Koblenz/Mayen und natürlich die gastgebende SG Westerwald. Damit waren die unterschiedlichsten Verbandsligaklassen vertreten. Die Herangehensweise  und Ziele der beiden Heidesheimer Teams waren unterschiedlich. Während Heidesheim 1 den Turniersieg als Ziel hatte, lag der Schwerpunkt der zweiten Mannschaft darin, sich zu finden und Erfahrung zu sammeln. Kurz zusammengefasst; beides gelang mit Erfolg! Die Erste erfreute die Zuschauer mit schönem schnellem Kombinationsspiel und ließen in den ersten vier Begegnungen ihren Gegnern mit insgesamt 25:1 Toren keine Chance. Lediglich im „Endspiel“ gegen die klassenhöheren Koblenzer war ein wenig die Luft raus und man musste sich erst daran gewöhnen echte Gegenwehr zu haben. Nach einem 0:2-Rückstand konnte die Partie dann aber zumindest noch zum 2:2 ausgeglichen werden, was schlussendlich für den Turniersieg ausreichte. Die Zweite musste zunächst Lehrgeld zahlen, was aber auch für die ersten Spiele einer neu formierten Mannschaft nicht unüblich ist. Es waren gute Ansätze erkennbar, auf denen es gilt aufzubauen. Ein erster Erfolg konnte auch im letzten Spiel des Tages mit dem 1:0-Sieg gegen Kaiserslautern Rot verbucht werden, so dass man mit gutem Gefühl die Heimreise antreten konnte. Erwähnenswert auch, dass sich beide Heidesheimer Teams von der Tribüne aus gegenseitig unterstützten und so für eine gute Stimmung auf den Rängen sorgten.

Bis zum ersten Spieltag am 01.Dezember in Neunkirchen(Heidesheim 1) bzw. Saarbrücken (Heidesheim 2) sind noch gut vier Wochen hin. Genug Zeit, um sich weiter zu finden und noch an der einen oder anderen Stellschraube zu drehen. Wir wünschen beiden Teams eine an ihren Ansprüchen gemessene erfolgreiche Saison.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

TSG1 – FCK weiß  7:0

TSG1 – TSG2  6:0

TSG1 – SG Westerwald   5:0

TSG1 – FCK rot  7:1

TSG1 – RW Koblenz 2:2

TSG2 – SG Westerwald  0:3

TSG2 – FCK weiß 0:1

TSG2 – RW Koblenz  1:9

TSG2 – FCK rot 1:0

– Falk Samer