Der schnellste 100-Meter-Sprinter kommt aus Heidesheim …

0
235

(hz) … zumindest bei den über 45-jährigen: Steffen Behr von der TSG Heidesheim führt die Deutsche Bestenliste über 100 m und 200 m an! Mit seinen Zeiten von 11,82 s bzw. 23,79 s über die beiden Sprintstrecken liegt er deutlich vor der Konkurrenz, über 200 m ist er gar der einzige mit einer Zeit unter 24 Sekunden.

Nachdem er im Vorjahr die nationalen Meisterschaften ausgelassen hat, möchte er in 2020 wieder einsteigen. Ansporn ist das „Double“ von 2018, als er Deutscher Meister über beide Sprintstrecken wurde. Eine Wiederholung wird allerdings schwierig, da in seiner Klasse M45 mittlerweile bis zu drei Jahre jüngere Konkurrenten am Start sind. Doch ist ihm das nicht fremd, denn als Trainer der Heidesheimer LA-Jugend schnürt er regelmäßig selbst die Spikes und nimmt das Sprintduell mit den Jugendlichen auf.

Wollt Ihr auch mal reinschnuppern und Eure Sprint- und Sprungfähigkeiten testen? Dann kommt zu unseren Trainingszeiten auf der Heidesheimer Sportanlage vorbei (auch für Anfänger): Mo 17-18.30 Uhr, Mi 18.30–20 Uhr, Fr 18-20 Uhr (Halle).

Bild: Steffen Behr (rechts) beim 100 m-Finale der Südwest-Meisterschaften 2019