Tischtennis-Damen der TSG Heidesheim mit Lokalderby

0
187

(nd) TSG Heidesheim – TSV Gau-Odernheim (Samstag, 16.11.2019, 18.30 Uhr)

Weiter Oberliga-Punkte sammeln wollen die TSG`lerinnen im anstehenden Lokalderby. Ob dies allerdings gerade am morgigen Samstag (Schulturnhalle, 18.30 Uhr) gelingt, ist mehr als fraglich. Mit dem Quartett aus Gau-Odernheim gibt nämlich eine bärenstarke Truppe ihre Visitenkarte in Heidesheim ab.

Das Team vom „Petersberg“ verfügt mit Katrin Schwierz (ehemals für die TSG spielend) und den „Graversen-Schwestern“ über sehr starke Akteurinnen. „Die drei gehören zu den besten Spielerinnen in der Oberliga“, so Norbert Dyllick. „Wenn alle dabei sind, dann wird’s mehr als schwer – aber dennoch nicht unmöglich“. Obwohl die drei letzten Punktspiele allesamt verloren wurden ist verhaltener Optimismus angesagt. „Wir wollen mit der stärkst möglichen Aufstellung antreten, damit endlich mal wieder die Punkte in Heidesheim bleiben“, so Mannschaftschefin Amelie Mayer.

Alle Tischtennisfans (und solche, die es werden möchten) sind zum kostenlosen Zuschauen und Anfeuern herzlich eingeladen.