Kreismeisterschaften Hammer- und Diskuswurf

0
119

(LA) Sehr zufrieden konnte Walfried Schmitt, Abteilungsleiter der TSG-Leichtathleten, die Jakob-Frey- Sportanlage abschließen, nachdem nach elf Stunden Einsatz die offen ausgetragenen Kreis-Meisterschaften im Hammer- und Diskuswurf sowie die Einlagewettbewerbe im Kugelstoßen und Speerwerfen beendet waren. Zusammen mit ihren Freunden vom Leichtathletikverband Rheinhessen bot die Abteilung LA auch 2019 den Sportlern wieder einen tollen Einstieg in die Freiluftsaison. Diese sparten deshalb auch nicht mit Lob für die professionelle, aber trotzdem familiäre Atmosphäre und den auch im achten Jahr nach ihrer Sanierung immer noch Topzustand der Jakob- Frey-Sportanlage. Ein herzliches Dankeschön geht deshalb zuerst an die zahlreichen Helfer und Unterstützer sowie vor allem die Kuchenspender, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Als einziger TSG-Athlet war Yorrick Reinhart am Start. Mit exakt 22,00 Meter belegte er im Hammerwerfen den dritten und mit 24,17 Meter im Diskuswerfen den sechsten Platz.
Die TSG-Leichtathleten freuen sich auf den 27. April, wenn auf der Jakob-Frey-Sportanlage die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Hammer- und Diskuswurf ausgetragen werden.