Jahresrückblick TSG Heidesheim 2019, Teil 1

0
55

Januar

D-Mädchen, D-Knaben und Minis der TSG-Hockeyabteilung erringen auf beeindruckende Weise dreifach die Hallen-Rheinhessenmeisterschaft. Die TSG feiert bei der Meistehrung 2018 ihre 85 Sportler aus fünf Abteilungen, die 54 regionale bis nationale Meisterschaften gewonnen haben.

Februar

Auch die Hockey-C-Knaben holen sich in Mainz die Hallen-Rheinhessenmeisterschaft und setzen die tolle Titel-Serie der TSG-Hockeyabteilung fort. Bei der Sportabzeichenfeier werden 86 TSG-Sportler für den erfolgreichen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens 2018 ausgezeichnet.

März

Die nahezu komplette Vorstands-Wiederwahl, die Auszeichnung mit der Verdienstnadel in Gold für Astrid Landvogt und Hans Feid und Ehrungen von 31 langjährigen Vereinsmitgliedern stehen im Mittelpunkt der TSG-Mitgliederversammlung. Daneben gab es nachdenkliche Töne des Vorsitzenden wegen Nutzung der TSG nur noch als Dienstleister und nachlassender Identifikation mit dem eigenen Verein. Die Basketball-Herren 1 werden sensationell Meister der Landesliga und steigen in die Oberliga auf. Sieben Podestplätze (darunter drei 1.Plätze) holen die TSG-Turnerinnen bei den Gau-Meisterschaften in Heidesheim. Im TSG-Sportheim wird die mit Mitteln der Ehrenamtsförderung des Landkreises und TSG-Eigenleistungen unterstützte Toilettensanierung abgeschlossen.

April

Die TSG-Basketballabteilung richtet bestens das zweitägige Finalturnier um den Rheinland-Pfalz-Pokal der jeweils vier besten Damen- und Herren-Teams aus. Dabei die TSG-Herren 1 der Hurricanes, die bereits einige höherklassige Teams in vorangegangenen Pokalrunden ausgeschaltet haben und beim Finalturnier überraschend das Spiel um Platz drei gewinnen.