Höhenflüge an der Rheinfront

0
81

(LA) Als letzte Station vor den Ferien nahmen drei TSG-Jugendliche das Alsheimer Abendsportfest in Angriff. Bei 30 Grad überraschten sie vor allem mit hervorragenden Hochsprungergebnissen. So erzielte Emily Heß bei ihrem ersten Wettkampf überhaupt gute 1,24 m. Der 13-jährige Pascal Heppel steigerte sich von Sprung zu Sprung und hörte erst bei für sein Alter beachtlichen 1,50 m auf. Ansporn genug für Patrick Zimmer, der die gute „Thermik“ an diesem Abend zu einem Flug über die Bestleistung von 1,82 m nutzte.

In der Sandgrube bestätigten alle drei ihre Sprungform – Emily mit 3,61 m, Pascal mit 4,22 m und Patrick mit seinem dritten 6-Meter-Satz der Saison (6,05 m). Einziger Wermutstropfen war die ausgefallene Zeitmessanlage, wodurch die 100 m-Zeiten von Patrick (11,5 s) und Emily (15,3 s) keine offizielle Gültigkeit erhalten.

Die Leichtathletik-Jugend der TSG (14-19 Jahre) trainiert auch während der Sommerferien auf der Heidesheimer Sportanlage (Mo 17-19, Mi 18.30-20.15, Fr 18-20 Uhr). Einfach vorbeischauen und reinschnuppern, weitere Infos gerne unter 0173/3006724.

Foto: Patrick Zimmer beim Sprung über 1,82 m