Fußball-Herren: TSG I gegen TSG Schwabenheim I 3:1

0
72

Torschützen: 1:0+3:0 Yannick Waschull (9.+68.), 2:0 Matthias Lukas (43.)

Arbeitssieg gegen Tabellennachbar

(am) Bereits am Dienstagabend musste unsere erste Mannschaft gegen den Tabellennachbarn aus Schwabenheim erneut ran. Von Anfang an zeigte unsere Elf, dass sie weitere drei Punkte holen wollte, um den Abstand auf Schwabenheim zu vergrößern. Bereits in der 9.Minute erzielte Yannick Waschull den verdienten Führungstreffer. Weitere Chancen blieben ungenutzt, sodass die zahlreichen Zuschauer bis zur 43.Minute warten mussten, ehe Matthias Lukas auf 2:0 erhöhte. Mit einer beruhigenden Führung ging es dann in die Pause. Direkt nach der Pause blieben zwei Großchancen ungenutzt, ehe erneut Yannick Waschull auf 3:0 erhöhte. Jetzt zollte unsere Elf dem hohen Tempo der ersten 70 Minuten Tribut und Schwabenheim übernahm immer mehr die Spielkontrolle. In der 75.Minute erzielte der Gegner den Anschlusstreffer und die Partie wurde noch einmal spannend. Mit etwas Glück und Können, ggf. mit einem Tor zu hoch, wurden trotzdem die nächsten drei Punkte eingefahren.

Es spielten: P. Schweikardt, V. Hauptmann, L. Mesenich, F. Netz, P. Steinbach, S. Mett, T. Mallmann, E. Selimi, S. Diehl, Y. Waschull, M. Kirschberger

Ersatzspieler: B. Müller, D. Tibo, S. Diehl, S. Weidner

Nächste Heimspiele: 03.11.2019

12 Uhr: TSG II gegen FC Livingroom Mainz

14:30 Uhr: TSG I gegen Croatia Mainz I